First blog post

Hervorgehoben

This is your very first post. Click the Edit link to modify or delete it, or start a new post. If you like, use this post to tell readers why you started this blog and what you plan to do with it.

post

Advertisements

RUMS #142 mit ZsaZsa

ZsaZsa, der neue Lillestoff Woman-Schnitt, ist der perfekte Begleiter für die ersten kühlen Tage im Spätsommer. Für Herbst und Winter sowieso.
Vielleicht kennst Du ZsaZsa bereits? Richtig, ZsaZsa stammt aus der Feder von Susalabim und ihre Patchworkmantel sind Dir bestimmt schon mal über den Weg gelaufen.
Lässig und chic, und dennoch mit den perfekt platzierten Rückenabnähern keinesfalls sackartig sitzend. 
ZsaZsa findest Du direkt im Lillestoff-Shop und die Jacquards waren leider so schnell ausverkauft, dass Du Dich noch einen Moment gedulden musst. Sie sind aber in Kürze wieder erhältlich.
Bis bald und LG,
Anja
Zutaten:
Jacquard: ‚Jacquard Hearts, grey‘ (Design: Susalabim) von Lillestoff
Schnitt: ZsaZsa (Gr. 38) – in der Taille um 3 cm verlängert – von Lillestoff (Design: Susalabim)
wird verlinkt bei: RUMS, Ich näh Bio und LLL
*Blogpost enthält Werbung*

Bei Nacht

Eigentlich hatte ich ein süßes Nachthemd aus dem Jersey ‚Bei Nacht‘ geplant. Aber der kleine Feger trägt keine Nachthemden und hatte sowieso ganz andere Vorstellungen, was ich ihr aus dem tollen Jersey nähen soll.
Eine Ophelia sollte es wieder werden und bitte mit langen Armen, damit sie auch im Winter mit dicker Strumpfhose getragen werden kann. Außerdem sollte der ‚Babyausschnitt‘ wieder tolle und coole Knöpfe bekommen.
Bei den Säumen durfte ich allerdings wieder mitreden und so hat das Kleid noch ‚linke‘ Säume bekommen. Leider ist die Zeichnung meiner Kleene zu ihrem Wunschkleid verloren gegangen. Gerne hätte ich sie hier gezeigt.
Bis Morgen und LG,
Anja
Zutaten:
Jersey: ‚Bei Nacht‘ (Design: Kluntjebunt) von Lillestoff
Ebook: ‚Ophelia‘ (Gr. 128/134) von Mialuna
wird verlinkt bei: AWS, Ich näh Bio und LLL
*Blogpost enthält Werbung*

Brushed Stripes

Auch in diesem Jahr habe ich mir wieder zwei Strandkleider nach dem Basic-Strandkleid-Ebook von KiBaDoo genäht. Dieser Schnitt ist perfekt, wenn Du zum Beispiel was Lässiges nach einem schönen Tag am Strand oder See suchst.
Für Strandkleider eignen sich sowohl Jersey als auch, wie in meinem Beispiel, Sommersweat sehr gut. 
Den Beleg des Halsausschnittes habe ich, wie so oft, offenkantig als Kontrast verarbeitet. Die Armausschnittbelege hingegen, liegen wieder innen.
Bis Morgen und LG,
Anja
Zutaten:
Sommersweat: ‚Brushed Stripes‘ (Design: Enemenemeins) von Lillestoff
Ebook: Basic-Strandkleid (lange Variante) – Gr. 38 – von Frau Liebstes | Ki-Ba-Doo
wird verlinkt bei: LLL, Dienstags-Dinge, HOT, und Ich näh Bio
*Blogpost enthält Werbung*

Männer-Montag #02

In unregelmäßigen Abständen gibt es hier auch immer mal wieder etwas Genähtes für den Herzensmann zu sehen. Er trägt Genähtes sehr gerne und wenn es nach ihm gehen würde, dann hätte er gerne einen regelmäßigen Platz auf dem Blog. Denn Hoodies und Shirts werden auch für ihn kaum noch gekauft. 
PaMoritz von KiBaDoo gehört bei uns zu den liebsten Männerschnitten und wird in der T-Shirt-Variante den ganzen Sommer durchgetragen.
Um den durchgefärbten Hexagon-Piqué von Graphiskeren und Lillestoff ist hier fast ein Streit ausgebrochen 😉 Zum Glück hat der Rest auch noch für mich gereicht. Dazu demnächst mehr!
 

Hab einen guten Start in die neue Woche!

Alles Liebe,
Anja

Zutaten:
Piqué: ‚Hexagon‘ (Design: Graphiskeren | The Blogbook) von Lillestoff
Schnitt: PaMoritz von Ki-Ba-Doo | Frau Liebstes
wird verlinkt bei: LLL und Ich näh Bio 

*Blogpost enthält Werbung*

RUMS #141 mit Delft

DELFT, das brandneue Jersey-Design von Caro | Graphiskeren, hat nicht nur mich sofort geflasht, sondern am vergangenen Samstag auch gefühlt jede zweite Kundin im Lillestoff-Lagerverkauf 🙂 Die Ballen wurden nach Zuschnitt immer direkt an die nächste Kundin weitergereicht und auch der senffarbige Uni-Jersey fand reißenden Absatz.
Vernäht habe ich den Jersey zu einem neuen Lillestoff-Schnitt, der demnächst erscheinen wird. An meinem Beispiel ist gut erkennbar, dass ich den Schnitt auf meine Größe hätte anpassen müssen. Die Brustabnäher und das Taillenband sitzen zu hoch. Nichtdestotrotz mag ich das Kleid auch ohne Anpassungen sehr gerne tragen.
Ansonsten ist die Passform, wie immer bei den Lillestoff-Schnitten, perfekt und mir passt die Gr. S von der Weite her ohne Anpassungen.
Hab‘ eine schönen RUMS-Tag!
Bis bald,
Anja
Zutaten:
Jersey: ‚Delft‘ (Design: Graphiskeren | The Blogbook) von Lillestoff
Schnitt: erscheint demnächst bei Lillestoff
wird verlinkt bei: RUMS, Ich näh Bio und LLL (LilleLiebLinks)
*Blogpost enthält Werbung*

Meine Entdeckung des Sommers

sind definitiv Jumpsuits. Dieser Jumper ist tatsächlich bereits der Vierte (den Schwarzen habe ich hier auf dem Blog nicht gezeigt). Ich mag die Bequemlichkeit einfach sehr.
Der neue ‚Graphic Mix‘-Jersey eigenet sich einfach perfekt für Jumper & Co., oder? Die Farben passen einfach sehr in den Spätsommer.
Jetzt bin ich bestens für die kommenden heißen Sommertage gerüstet und freue mich, Dir auch in den nächsten Tagen nochmal ein paar sommerliche Sachen zeigen zu können, bevor hier auf dem Blog der Herbst einziehen wird.
Bis Morgen!
LG,
Anja
Zutaten:
Schnitt: ‚MaEleny‘ – Gr. 38 (Oberteil verlängert) – von Ki-Ba-Doo/Frau Liebstes
wird verlinkt bei: Hot, Dienstagsdinge, Ich näh Bio und LLL
*Blogspost enthält Werbung*